Fersensporn Behandlung

Fersensporn Behandlung

Fersensporn ist die Bezeichnung für eine Entzündung im Sehnenblatt in der Fußsohle, die sehr starke Schmerzen in den Fersen verursachen kann. Der Fersensporn ist sehr schmerzhaft und kann eine langwierige Behandlung erfordern. Häufig bildet sich der Fersensporn wieder zurück, um zu einem späteren Zeitpunkt wiederzukommen.

Der Schaden tritt am häufigsten im Alter von etwa 35 Jahre bei Leuten mit Plattfüßen oder Hohlfüßen auf.

Frauen haben eine stärkere Veranlagung für die Ausbildung von Fersensporn.

Mehrere Elemente können zur Entwicklung von Fersensporn beitragen.

Indlægssåler - Plantar fasciitis

  • Mehr als 100.000 Kunden haben schon gekauft
  • Effektiv bei Fersensporns
  • Volle Zufriedenheit oder Geld zurück

Nur 54 €

Indlægssåler mod hælspore

Auf diese Weise wurde Claudia geholfen

Ich habe die Einlagen. Zuerst hab 1 mal bestellt, und nach dem ich die 3 Tage Probe getragen habe, ich so was von Zufrieden bin, hatte ich mir direkt noch 2 Paar bestellt.
Ich habe absolut keine Schmerzen mehr, sogar mein Fersensporn macht mit keine Beschwerden mehr. Das waren definitiv nicht die letzten Einlagen.
Von mir, klare Kaufempfehlung.

 
Sehen und hören Sie die persönlichen Erlebnisse anderer Personen mit Align Footwear®.

Welche Symptome können auf Fersensporn hindeuten?

  • Wenn Sie Schmerzen am Ansatz der Sehne am Fersenbein. Die Schmerzen werden weniger, wenn man ruht.
  • Bei Steifheit und Empfindlichkeit im Bereich der Ferse, insbesondere morgens, wenn Sie aufwachen und humpeln.
  • Schmerzen, wenn Sie sich auf die Zehenspitzen stellen oder auf den Fersen gehen
  • Zeiträume mit einem summenden Gefühl entlang der Außenseite der Fußsohle
  • Empfindlichkeit, wenn Sie auf dem Fuß stehen, und zeitweise Schwellungen über dem Fersenbein.

Was kann einen Fersensporn verursachen?

Ein Fersensporn kann viele Gründe haben. Die typischen Ursachen sind:

  • Laufen in Schuhen, die nicht zu Ihren Füßen passen, oder zu harte Unterlagen.
  • Wenn Sie Ihre Trainingsbelastung im Vergleich zu Ihrem übrigen Training steigern, können Sie einen Fersensporn entwickeln, obwohl es um Ihre Kondition gut steht.
  • Übergewicht kann die Ferse zusätzliche strecken, wodurch sich ein Fersensporn entwickeln kann.
  • Schuhe ganz ohne oder mit sehr wenig Stoßabsorption können zu einer zu großen Belastung beitragen und dadurch Fersensporn verursachen.
  • Wenn Sie mehr gehen, laufen oder stehen als sonst – man muss sanft beginnen.
  • Läufer mit einer schlechten Lauftechnik

Schmerzen in der Ferse

Was hilft gegen Fersensporn (Behandlung)?

Oftmals wird die Entzündung in der Ferse abnehmen – das aber ist ein langwieriger und schmerzhafter Prozess. Dieser kann sich über viele Monate ziehen. Ein gewöhnliches Gehen wird helfen. Geben Sie der Ferse darüber hinaus so viel Ruhe wie möglich und vermeiden Sie es, zu laufen oder zu viel zu stehen. Es gibt viele Ansätze zur Fersensporn Behandlung. Der letzte Ausweg kann eine chirurgische Behandlung sein – und danach folgt häufig ein langwieriger und schmerzhafter Zeitraum. Es ist nicht ungewöhnlich, nach 12 Monaten immer noch Schmerzen zu erleben.

Was können Sie selbst tun, wenn Sie einen Fersensporn haben?

Es gibt auch viele Dinge, die Sie selbst tun können:

  • Nach Vereinbarung mit dem Hausarzt kann man schmerzlindernde Medikamente wie Paracetamol (Panodil) und Präparate gegen Arthritis bekommen.
  • In einigen Fällen wird der Arzt beurteilen, dass sich mit Nebennierenrindenhormonen eine gute Wirkung erzielen lässt. Das kann die Schmerzen für einige Wochen erleichtern und den Entzündungszustand reduzieren, ist aber keine Garantie dafür, dass der Zustand verschwindet.
  • Nach Vereinbarung mit Ihrem Hausarzt oder Physiotherapeuten können Sie einige schmerzlindernde Übungen machen als Teil der Behandlung.

Einlagen bei Fersensporn – Align Footwear

Unsere Dreipunkttechnologie ist eine patentierte und innovative Neuheit im Bereich der Einlegesohlen, die von einem amerikanischen Physiotherapeuten entwickelt wurde
Align Footwear® Einlegesohlen bringen den Fuß zurück in eine neutralere Position und entlasten somit Plantarfasziitis – Fersensporn. Dies trägt zur Schmerzlinderung und bei und stärkt den Heilungsprozess des Körpers. Auch die weiche Ferse mit Gelentlastung wird eine schonendere Trittunterlage schaffen, wodurch die starken Schmerzen vermindert werden, da die Ferse sowohl geschont als auch entlastet wird. Die Stoßabsorption wird einen großen Teil der Fersenbelastung und Drucks von dem beißenden Schmerz entfernen, den man mit einem Fersensporn in der Ferse erlebt – und dadurch erhält man einen angenehmeren und natürlicheren Gang. Align Footwear® hilft somit dem Heilungsprozess bei einer Fersensporn Behandlung, verhindert aber bei einem stabilen Gebrauch der Sohlen auch, dass der Zustand sich verschlechtert oder sich wieder einstellt.

Die Align Footwear® Einlegesohlen steigern unsere Beweglichkeit, unseren Komfort und unsere Leistungsfähigkeit. Das fördert eine bessere Körperhaltung und Anpassung an Ihre kinetische Kette und verbessert Ihr Wohlbefinden. Wenn Ihr Körper in der natürlichen Stellung korrekt geht, verteilt sich die Belastung mit jedem Schritt, den Sie gehen, gleichmäßiger. Unsere Einlegesohlen reduzieren destruktive Schockwellen durch Ihren ganzen Körper – jedes Mal, wenn Ihre Füße auf den Boden treffen. Dies bedeutet weniger Druck und weniger Entzündung in Ihren Gelenken, Muskeln, Sehnen und Bändern.

In vielen Jahren der Forschung in unserer Dreipunkttechnologie haben wir ein Design entwickelt, das den Knöchel mit bis zu 32% in eine neutralere Stellung bringt, und eine eventuelle Pronation (schiefer Gang) fällt mit bis zu 27%. Die Sohlen bringen darüber hinaus das Schienbein mit bis zu 40 % in eine neutralere Stellung. Diese (Ein-)Stellung von Knöchel und Schienbein ist der Schlüssel zur Reduzierung von Schmerzen, Müdigkeit, Pronation und Supination. Durch eine Unterstützung des Fußes an der Seite erhalten wir auch die volle Beweglichkeit in unseren Fußmuskeln, was wir nicht erreichen können, wenn wir nur eine Stütze unter dem Fuß anbringen, wie zum Beispiel mit einer Pelotte oder einer „künstlichen“ Gewölbestütze.


60 Tage Geld zurück Garantie

60 Tage Geld zurück Garantie

Volle Zufriedenheit oder Geld zurück

Nehmen Sie mit Align Footwear® Kontakt auf

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit Align Footwear® Kontakt auf +45 22 933 933
oder kontakt@alignfootwear.de

Bei Nutzung der Homepage lassen Sie die Anwendung von Cookies zu. Weitere Informationen – Zulassen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Seite wurden aktiviert, um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Wenn Sie die Homepage weiterhin anwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf Zulassen klicken, wird dies als Ihre Zustimmung betrachtet.

Schließen