Sportsohlen mit Zufriedenheitsgarantie!

Was ist eine Sportsohle?

Die primäre Aufgabe einer Sportsohle besteht darin, den Füßen des Sporttreibenden optimale Stütze und Stoßabsorption zu bieten. Bei Sportsohlen liegt der Fokus darauf, die Füße in die korrekte Fußstellung aufzurichten. Es gibt sehr viele Variationen und Marken, die jede auf ihre Weise den Herausforderungen und Bedürfnissen eines aktiven Lebensstils mit ausgiebigem Sport im Alltag begegnen. Gemeinsam für die meisten Arten ist, dass das Hauptaugenmerk auf dem Gewölbe liegt – hier ist häufig ein Keil eingelegt, der das Gewölbe hochhält. – Bei Align Footwear nicht. Die Vorgehensweise von Align Footwear® besteht darin, eine künstliche Stütze unter dem Fuß, z.B. in Form einer Vorfußpelotte, zu vermeiden, obwohl man häufig zu dieser Lösung der Schmerzlinderung in den Füßen greift. Es geht darum, den Knöchel zu stärken, um das Potential des Körpers zu optimieren und allen Muskeln unter unseren Füßen Platz zu geben, um sich zu bewegen und durch Training stärker zu werden – genau so, wie wir von Natur aus erschaffen wurden.

Darüber hinaus sind Sportsohlen meist ausgesprochen stoßabsorbierend, so dass Ihre Muskeln, Sehnen und Gelenke dann entlastet werden, wenn Sie aktiv sind, laufen, springen und sich insgesamt schneller und mehr als sonst bewegen. Wenn Sie Schmerzen in den Füßen verspüren, empfiehlt es sich, einen Arzt oder Physiotherapeuten aufzusuchen, der Ihnen mehr über Ihre Fußkonstruktion berichten kann. Wenn Ihr Fuß nicht zu Ihren Schuhen passt, können Sie Druck und Unbehagen verspüren, nicht nur in den Füßen, sondern auch in Knöcheln, Knien und Hüften. Dasselbe gilt, wenn Sie in einem gewissen Zeitraum länger als gewohnt stehen. Wenn der auf die Gelenke, Muskeln und Füße ausgeübte Druck nicht hinreichend entlastet oder absorbiert wird, kann dies in gewissen Fällen zu bleibenden Schäden und anhaltenden Beschwerden führen. Eine Sportsohle kann zu einer korrekten Stoßdämpfung verhelfen. Wenn die Sohle im vorderen Bereich weich und dick ist, bedeutet dies nicht zwangsläufig, dass sie schonender ist – dies ist eine individuelle Einschätzung.

Indlægssåler - Plantar fasciitis

  • Mehr als 300.000 Kunden haben schon gekauft
  • Mehr Wohlbefinden & Lebensqualität
  • Volle Zufriedenheit oder Geld zurück

Nur 69€,-

Welche Arten von Sportsohlen gibt es?

Neben der verbesserten Stoßdämpfung bieten einige Sportsohlen auch zusätzliche Stütze für insbesondere den überpronierenden Läufer. Wenn Sie Probleme mit Gewölbe oder Ferse (Plantarfasziitis) haben, kann Ihnen eine Sportsohle dabei helfen, die notwendigen Bereiche zu stützen. Dies entlastet vor allem Ihre besonders gefährdeten Stellen.
Man kann Sportsohlen – grob gesagt – in zwei Kategorien einteilen, solche mit Fokus auf Komfort und solche mit Fokus auf Stütze.

Eine Sohle mit Fokus auf Komfort ist in der Regel aus weichem Material, meist Weichschaum oder Gel, gefertigt. Dies hilft ein wenig bei der Stoßdämpfung und -absorption. Diese Sohlen werden häufig in sehr weichen Laufschuhen verwendet, hauptsächlich zu dem Zweck, ein angenehmes Gefühl zu erzeugen. Wenn Sie im Laufe des Tages lange stehen, kann eine komfortable Einlegesohle von Vorteil sein.

sportssaal-skader

Sohlen mit Stütze sind etwas anders aufgebaut. Eine weiche Sohle wird die Pronation betonen, weshalb Sohlen mit Stütze etwas härter sind. Es gibt diese Sohlen in verschiedenen Härtegraden und Stärken.

Eine Sohle mit Stütze verhilft Ihnen in der Regel zu:

  • Einer verbesserten Körperhaltung
  • Besseren Arbeitsbedingungen für die Muskulatur des Fußes
  • Geringerer Belastung auf die Knorpelschicht von Gelenken, Gelenkbändern, Sehnen und Muskeln
  • Weniger Verletzungen
  • Einem geeigneterem und effizienterem Bewegungsmuster
  • Besserer Stoßabsorption
  • Mehr Wohlbefinden

Patentierte Eigenschaften

Align Footwear® Einlegesohlen verfügen über die drei weltweit patentierten Stützpunkte, welche die Kontrolle, die Stabilität und den Kontakt der Schuhe mit dem Untergrund optimieren, um somit eine optimale Leistung zu gewährleisten.
Unsere Einlegesohlen arbeiten mit dem Fuß und schaffen so die besten Bedingungen dafür, dass Muskeln und Sehnen an Unterschenkel, Knöchel und Fuß bei der Fußabwicklung so natürlich wie möglich verwendet werden.

Der Ausgangspunkt ist u.a. eine eingehende Forschung in der Biomechanik. Diese Grundlage hat zu einem erweiterten Kenntnisstand darüber beigetragen, wie die verschiedenen Fußtypen (Pronation, Neutral und Supination) den Druck über die Sohle des Fußes verteilen.

Die Einlegesohlen stärken die Muskeln des Fußes und optimieren somit die Möglichkeit beim Sport Antriebskraft zu generieren. Die Sohlen richten die Ferse auf, so dass Knie, Hüfte und Schultern ebenfalls in eine natürliche und gerade Position aufgerichtet werden. Gleichzeitig wurde in der Außen- und Zwischensohle des Schuhs an verschiedene Materialschichten unterschiedlicher Härte gedacht, so dass der Kontakt mit dem Untergrund optimiert und der Körper stabilisiert sowie in bestmöglicher Art und Weise aufgerichtet wird. Sie bekommen somit die besten Bedingungen, um auf dem Weg zum Erreichen Ihrer Ziele optimale Leistung erbringen zu können.


60 Tage Geld zurück Garantie

60 Tage Geld zurück Garantie

Volle Zufriedenheit oder Geld zurück

Nehmen Sie mit Align Footwear® Kontakt auf

Fragen?

Nehmen Sie mit Align Footwear® Kontakt auf +45 22 933 933
oder kontakt@alignfootwear.de